Das Notifizierungsverfahren

 

Der Verbringung von Abfällen zur Verwertung oder Beseitigung in andere EU Länder (Import / Export), die auf der sogenannten „gelben Liste“ geführt sind, bedarf es einem Notifizierungsverfahren nach Bestimmungen des europäischen Parlaments. Im Rahmen dieses Verfahrens ist eine enge Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und den zuständigen Landes-und Umweltbehörden notwendig.

Wir bieten Ihnen Dienstleistungen rund um das Thema „Notifizierung“ -  sprechen Sie uns darauf an.

Gerne sind wir außerdem behilflich Entsorgungswege für verschiedenste Materialien zu organisieren.  Für alle anfallenden Transporte stehen wir mit verschiedenen anerkannten internationalen Speditionen in Verbindung und arbeiten eng mit diesen zusammen.


Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!